AVINUS-Shop

Der Online-Shop von AVINUS

Filk, Christian: „Alles ist abgerissen im Innern und abgerissen im Äußeren“

AVINUS Magazin, Sonderedition Nr. 9/2010

Christian Filk

„Alles ist abgerissen im Innern und abgerissen im Äußeren“, Max Picards Geschichtsphilosophie, Medientheorie und Kulturkritik.
40 S., ISBN 978-3-86938-022-3, brosch., 8.00 EUR.

Nur über amazon bestellbar.

 

Christian Filk macht in seinem Aufsatz über den wenig bekannten Schweizer Schriftsteller und Kulturphilosophen Max Picard deutlich, dass die aktuelle Medienforschung auch das (historische) Wissen der Kulturwissenschaften bzw. der Medienphilosophie berücksichtigen sollte, statt sich nur auf sozial- und kommunikationswissenschaftliche Ansätze stützen.

Max Picard ist heute umstritten. Sein Ton konservativ-christlich, seine Ansichten vergangenheitsverhaftet, seine Position kulturpessimistisch. Filk richtet seinen Blick auf diesen Autor hinsichtlich der „aktuelle[n] historische[n] Rekonstruktionsbemühungen medien(kultur)wissenschaftlicher Diskurse“. Sein Beitrag befasst sich mit dem Motiv der medialisierten Flucht im Werk Picards.

Federführend waren dabei Themen wie die Medienkritik oder Zeitphilosophie, und Fragen nach der Verwissenschaftlichung, Technisierung und Urbanisierung der Lebenswelt oder – damit eng verbunden – der Spaltung und Auflösung der Innerlichkeit des modernen Subjekts.

Der Aufsatz lenkt den Blick auf eine bisher von der Medienwissenschaft übersehene bzw. vernachlässigte Quelle der Mediengeschichte und regt einen Diskurs an.

Grampp, Sven: Das Medium des neuzeitlichen Lichts – Gutenberg und die Lichtsymbolik

AVINUS Magazin, Sonderedition Nr. 8/2009 Sven Grampp Das Medium des neuzeitlichen Lichts – Gutenberg und die Lichtsymbolik 34 S., ISBN 978-3-86938-017-9, brosch., 8.00 EUR. Bestellung gedrucktes Heft oder Download PDF Johannes Gutenberg war und ist eine äußerst populäre Figur gesellschaftlicher Selbstverortung. Kaum eine erfinderische Leistung ist in der Neuzeit über einen so langen Zeitraum mit gleicher […]

weiterlesen »

Weber, Thomas: The Hybridization of German Documentary Formats since the 1990s

AVINUS Magazin, Sonderedition Nr. 7/2009 Thomas Weber The Hybridization of German Documentary Formats since the 1990s. 20 S., ISBN 978-3-86938-010-0, brosch., 8.00 EUR. Bestellung gedrucktes Heft oder Download PDF The diverse documentary formats – with their „relatively random thematic content“ (Mühl-Benninghaus) – now seem to have nearly no common denominator. Not considering affirmative formats (travel, instructional, […]

weiterlesen »


Kunczik, Michael: Medien und Gesellschaft

AVINUS Magazin, Sonderedition Nr. 6/2009 Michael Kunczik Medien und Gesellschaft. Der Einfluss des Nationenimages auf internationale Kapitalflüsse. 44 S., ISBN 978-3-86938-007-0, brosch., 8.00 EUR. Bestellung gedrucktes Heft. Download PDF Dieser Artikel ist erstmals erschienen in Philippe Viallon / Ute Weiland (Hg.) (2002): Kommunikation – Medien – Gesellschaft. Eine Bestandsaufnahme deutscher und französischer Wissenschaftler, Avinus, Berlin. […]

weiterlesen »

Zell, Verena: Innovative Serienvermarktung am Beispiel der US-Fernsehserie Lost

AVINUS Magazin, Sonderedition Nr. 5/2009 Verena Zell Innovative Serienvermarktung am Beispiel der US-Fernsehserie Lost. 23 S., ISBN 978-3-86938-000-1, brosch., 8.00 EUR. Bestellung gedrucktes Heft. Download PDF Am 22. September 2004 strahlt der US-Sender ABC den bislang teuersten Pilotfilm einer TV-Serie aus. Mit Folgen: Aufgrund der Genehmigung des hohen Produktionsbudgets zwischen 10 und 14 Millionen US-Dollar […]

weiterlesen »


Weber, Thomas: Ravensbrück

AVINUS Magazin, Sonderedition Nr. 4/2008 Thomas Weber Ravensbrück – Zwei WebSites oder die Frage nach der medialen Perspektivierung des Holocausts. 24 S., ISBN 978-3-930064-87-8, brosch., 8.00 EUR. Bestellung gedrucktes Heft. Download PDF     Eine französische Version dieses Artikels ist erschienen unter: Weber, Thomas (2008): „Ravensbrück – Deux sites web ou la question de la […]

weiterlesen »

Wieczerza, Joanna: Literatur im Netz = Netzliteratur?

AVINUS Magazin, Sonderedition Nr. 3/2008 Joanna Wieczerza Literatur im Netz = Netzliteratur? 23 S., ISBN 978-3-930064-99-1, brosch., 8.00 EUR. Bestellung gedrucktes Heft. Download PDF Von Anfang an bestimmten zwei Meinungen die Verbindung von Compu­tertechnologie und Literatur. Einerseits war man der Ansicht, die neuen Kommunikationsmöglichkeiten würden zu einer Erneue­rung der Literatur führen, andererseits würde die Computertech­nologie […]

weiterlesen »


Müller, Markus: Die gewandelte Rolle des Journalismus im Web 2.0

AVINUS Magazin, Sonderedition Nr. 2/2008 Markus Müller Die gewandelte Rolle des Journalismus im Web 2.0 46 S., ISBN 978-3-930064-98-4, brosch., 8.00 EUR. Bestellung gedrucktes Heft. Download PDF   Computer und Internet haben unser Leben in nur wenigen Jahren erheblich verändert. Davon ist ganz besonders der Journalismus betroffen. Diese Arbeit beschäftigt sich hauptsächlich mit der Frage, […]

weiterlesen »

Weber, Thomas: Das komische Ding

AVINUS Magazin, Sonderedition Nr. 1/2008 Thomas Weber Das komische Ding. Eine mediologische Analyse der Inszenierung von Objekten und Maschinen. 15 S., ISBN 978-3-930064-93-9, brosch., 8.00 EUR. Geht man von einer Betrachtung des Horrorfilms aus, einem Genre also, das von dem der Komödie denkbar weit entfernt scheint, dann zeigen sich immer wieder komische Dinge dort, wo […]

weiterlesen »


Grampp, Sven: Das Medium des neuzeitlichen Lichts

AVINUS Magazin, Sonderedition Nr. 8/2009 Sven Grampp Das Medium des neuzeitlichen Lichts – Gutenberg und die Lichtsymbolik. 34 S., ISBN 978-3-86938-017-9, brosch., 8.00 EUR. Nur über amazon bestellbar. Sven Grampps Beitrag widmet sich dem Erfinder des Buchdrucks, Johannes Gutenberg, dessen Druckerpresse mit beweglichen Lettern die neuzeitliche (Medien-)Geschichte einleitete und sich letztendlich als das Medium der […]

weiterlesen »


Copyright © 2018 by: AVINUS-Shop • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.