AVINUS-Shop

Der Online-Shop von AVINUS

Alexander Karl, Mashup TV: Vermischungsprozesse in US-amerikanischen TV-Serien am Beispiel von Glee

Alexander Karl

Mashup TV: Vermischungsprozesse in US-amerikanischen TV-Serien am Beispiel von Glee

Band 9 der Reihe Hefte zur Medienkulturforschung, hg. v. Thomas Weber 2015
120 Seiten, 18.00 EUR
ISBN 978-3-86938-072-8, ISSN 2197-0254

oder Direktbestellung beim Verlag

Die Digitalisierung und zeitgenössische TV-Serien beschäftigen derzeit gleichermaßen die Wissenschaft, die Feuilletons und die medieninteressierte Bevölkerung. Doch zu selten werden die gegenseitigen Beeinflussungen hinterfragt. Gerade in Bezug auf Vermischungsprozesse, zu denen das Internet-Phänomen des Mashups zählt, lassen sich Parallelen zu aktuellen TV-Serien erkennen: Auch dort werden Genre, Narration, Textualität und Musik vermischt, was sich besonders prägnant an der US-amerikanischen Fernsehserie Glee zeigen lässt. Das vorliegende Buch weist Forschungsperspektiven auf, wie Internet und Fernsehen zusammen gedacht werden können.

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Das Mashup, Vermischungsprozesse und das Fernsehen
1. Forschungsstand
2. Genres und Vermischungsprozesse
Das Dramedy-Genre
Das Teen-Genre
Das Musical-Genre
3. Narration
4. Textualität
5. Musik

Glee als Mashup TV
1. Die TV-Serie Glee
2. Das Mashup in Glee
Die Ebene des Genres
Die Ebene der Narration
Die Ebene der Textualität
Die Ebene der Musik
3. Schlussfolgerung und Ausblick

Anhang
Medienverzeichnis
Episoden
Verzeichnis zudem erwähnter audiovisueller Medien
Verzeichnis zudem erwähnter audiovisueller Online-Medien
Literaturverzeichnis

Copyright © 2017 by: AVINUS-Shop • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.