AVINUS-Shop

Der Online-Shop von AVINUS

Costa, João Bénard da: Portugiesische Filmgeschichte/n

João Bénard da Costa

Portugiesische Filmgeschichte/n

222 S., 8 Abb., ISBN 978-3-930064-03-8, 19.00 EUR

oder Direktbestellung beim Verlag

Mit João Bénard da Costas Portugiesischen Film- geschichte/n wird dem deutschen Publikum zum ersten Mal eine umfassende Bestands-aufnahme des portugiesischen Kinos von seinen Anfängen im Jahr 1896 bis zur Gegenwart vorgestellt. Als hervorragender Kenner und Zeitzeuge erzählt Bénard da Costa die Geschichte eines kleinen Landes, in dem sich seit den 60er Jahren mit dem Cinema Novo ein international preisgekröntes Autorenkinoentwickelt hat, das vor allem durch Altmeister Manoel de Oliveira, Paulo Rocha, João Botelho und João César Monteiro bekannt wurde. Der Autor fand nach der Nelkenrevolution zu einer Neubewertung auch der frühen Kapitel der Filmgeschichte. Seine Darstellung verbindet politische, soziale und wirtschaftliche Zusammenhänge mit detaillierten Filminterpretationen und persönlichen Erinnerungen an die bedeutenden Vertreter des portugiesischen Kinos.

INHALTSVERZEICHNIS

Portugiesische Filmgeschichte/n

Paz dos Reis oder Friede im Königreich

Portugiesische Ansichten: Von der „Boca do Inferno“ bis zum Erdbeben von Benavente

Erste Schritte auf dem Weg zur Filmindustrie: Dunkle Machenschaften und unlautere Gewinne

Die Anfänge der Spielfilmproduktion: Entführungen und Verbrechen

Jahre des Stillstands und der Krisen (1912-1917)

Die Futuristen und das Kino

Die „französische Eroberung“ der Invicta

Die goldenen Jahre der Invicta

Der portugiesische Verismus

Zwischenspiele

Die „neue Ordnung“ und das erste „Cinema Novo“

Zeit der Filmwunder (1927-1931)

Der Tonfilm

Von A Severa zum bitteren Ernst

Aufbruch ohne Reue

Die „politisch-programmatischen“ Filme A Revolução de Maio und Canção da Terra

Die Lissabonner Komödien

Hafen und Zuflucht

„Rechtschaffene Filme“ und die Filme der Rechten

Zeit der Restauration und der Kolonialrechte

Figuren der Trauer, Figuren der Angst: Ala-Arriba und Aniki-Bóbó

Krisen und Übergänge

Propheten des Untergangs

Die neue Generation der Filmclubs

Das zweite portugiesische „Cinema Novo“: Revolte oder Revolution?

Paulo Rocha und die Rückkehr von Oliveira

Die Blütezeit der Caetano-Regierung und der Beginn der Gulbenkian-Produktion

Die Gulbenkian-Jahre

Die Waffen und das Volk: Das Kino der Straße

Präsenz und Abwesenheit des portugiesischen Kinos (1976-1982)

Die 80er Jahre und die „Portugiesische Schule“

„Gott lenkt alles zum Guten“

Nachtrag

Bibliographie

Liste der portugiesischen Filmtitel

Liste deutscher Verleihtitel

Personenregister

Copyright © 2018 by: AVINUS-Shop • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.